Ob die Unbedenklichkeit von Kunststoffprodukten zuverlässig ist, sehen wir bei Zusatzstoffen

2022/04/19

Autor: mgg-Hersteller von Plastikflaschen

    Gesundheits- und Sicherheitsprobleme von Kunststofflieferungen sind auf die Zusatzstoffe des Hilfsmaterials zurückzuführen, hauptsächlich auf Phthalate und freie Metalle in einigen Zusatzstoffen, wie z. B. Blei in Stearat, die Säure erfahren. Oder wenn das ölige Material in dem Getränk oder Essen aufgelöst wird; Wenn das Kind es in den Mund saugt, schadet das gelöste Blei dem menschlichen Körper über den Verdauungstrakt. Nothicular Diimetut ist eine umweltsekretierte Störung mit hormonähnlichen Wirkungen, die die Funktion des menschlichen endokrinen Systems und des Fortpflanzungssystems beeinträchtigen. Das Ausland hat Mitte der 1990er Jahre damit begonnen, o-Phenylenedikat in medizinischen Materialien und Lebensmittelverpackungen einzuschränken. 2005 hat die Europäische Union Kinderspielzeug und Kinderprodukte verboten.

    Stabilisatoren, Gleitmittel, freie Metalle in Farbstoffen können im menschlichen Körper chronische Vergiftungen und Organschäden verursachen, und die organischen Farbstoffe in Farbstoffen haben auch sensibilisierende und krebserzeugende Wirkungen.    Das Gesundheitsministerium hat Verordnungen zu „Maßnahmen zum Umgang mit Kunststoffprodukten und Rohstoffen“ erlassen, in denen die Hygienestandards für Kunststoffprodukte formuliert sind. Alle Arten von Kunststoffvorräten, die Lebensmitteln ausgesetzt waren, werden verwaltet, einschließlich Kunststoffverbrauch (Löffel, Essstäbchen usw.), Kunststoffbehälter (Fass, Flasche, Topf, Tasse usw.), Kunststoffrohre (Materialkreislauf in der Lebensmittelverarbeitung). ) Rohrleitungs- und Tankeinrichtungen), Kunststoff-Förderband (Transporteur von Lebensmittelrohstoffen), Kunststoff-Verpackungsmaterialien (Flaschen, Eimer, Schalen, Tüten, Frischhaltefolie, Deckfolie, Tütenmembran etc.).

Alle Hersteller von Kunststoffverpackungsmaterialien müssen diesen Managementansatz strikt umsetzen, und alle Lebensmittelhersteller müssen auch Standardgeräte, Verpackungsmaterialien und Behälter aus Kunststoff verwenden. Daher produzieren und verwenden formelle Produktionsunternehmen Lebensmittelverpackungen und -behälter aus Kunststoff, die sicher sind.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage
Chat
Now

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
العربية
Deutsch
English
Español
français
简体中文
Aktuelle Sprache:Deutsch