Analyse des Logos von Plastikflaschen

2022/04/19

Autor: mgg-Hersteller von Plastikflaschen

Bodenkennzeichnung Faltung 1 PET (Polyethylenterephthalat) Mineralwasserflasche, kohlensäurehaltige Getränkeflasche Getränkeflasche mit kohlensäurehaltigem Heißwasser Verwendung: Erhitzen auf 70 ° C, nur für warmes Getränk oder gefrorenes Getränk geeignet, Hochtemperaturflüssigkeit oder Erwärmung ist leicht verformbar, und es gibt eine Substanz, die für den menschlichen Körper schädlich ist. Und Wissenschaftler fanden heraus, dass das Kunststoffprodukt Nr. 1, das 10 Monate lang verwendet wurde, die Karzinogene DEHP freisetzen kann, die für die Hoden giftig sind. Wenn die Getränkeflasche verwendet wird, geht sie daher verloren, verwenden Sie sie nicht als Wasserbecher oder verwenden Sie sie zur Herstellung von Aufbewahrungsbehältern für andere Gegenstände, um keine gesundheitlichen Probleme zu verursachen.

Folding Nr. 2 HDPE (Polyethylen hoher Dichte) Reinigungsprodukte, Badeprodukte Reinigung nicht empfohlen, nicht recyceln: Wiederholte Verwendung nach der Reinigung, aber diese Behälter werden normalerweise nicht gereinigt, Rückstände von Produkten werden zu Bakterien Wasserbett, Sie sollten es besser nicht benutze es. Falten 3 PVC (Polyvinylchlorid) Wird derzeit kaum für Lebensmittelverpackungen verwendet. Es ist am besten, keine faltbaren 4 LDPE-Plastikfolien (Polyethylen niedriger Dichte), Plastikfolien und andere Plastikfolien zu kaufen, die Mikrowelle nicht in die Lebensmitteloberfläche zu packen: Hitzebeständigkeit Nichts, normalerweise hat die qualifizierte PE-Plastikfolie eine heiße Schmelze im Fall von mehr als 110 ° C, wodurch einige der Kunststoffzubereitungen nicht zersetzt werden können. Außerdem werden die Lebensmittel mit einer Plastikfolie umwickelt, um sie zu erhitzen, und das Fett in den Lebensmitteln löst die schädlichen Substanzen leicht in der Verpackung.

Entfernen Sie daher Lebensmittel in der Mikrowelle zuerst die in der Verpackung eingewickelte Frischhaltefolie. Zusammenklappbare Mikrowellenbox aus 5 PP (Polypropylen) wird in eine Mikrowelle gestellt, Deckel entfernen: Die einzige Kunststoffbox, die in die Mikrowelle gestellt werden kann, kann nach der Reinigung wiederverwendet werden. Es ist zu beachten, dass einige Mikrowellenboxen und das Gehäuse zwar aus PP hergestellt sind, der Deckel jedoch aus PE hergestellt ist, da PE nicht auf hohe Temperaturen umgerüstet werden kann und daher nicht mit dem Gehäuse in eine Mikrowelle gestellt werden kann.

Aus Sicherheitsgründen wird der Behälter entfernt, bevor der Behälter in die Mikrowelle gestellt wird. Klappbarer Schalenrahmen aus PS (Polystyrol) Nr. 6, Fast-Food-Boxen können mit mikrowellengekochten Schalen verwendet werden: auch hitzebeständig und kalt, können jedoch nicht in die Mikrowelle gestellt werden, um Chemikalien aufgrund zu hoher Temperatur zu vermeiden. Und kann nicht verwendet werden, um starke Säuren (wie Weidenorangensaft), starke alkalische Substanzen einzunehmen, da sie Polystyrol im menschlichen Körper zersetzen, was leicht Krebs verursachen kann.

Daher müssen Sie versuchen, warme Speisen nicht mit Fast-Food-Boxen zu verpacken. Folding Nr. 7 PC (Polycarbonat) Andere Klasse: Wasserkocher, Wasserbecher, Flasche Faltbarer PC-Kleber trifft auf heißes Release Bisphenol A: Eine große Anzahl von Materialien, insbesondere in der Flasche, wegen Bisphenol A-Streit. Lin Hanhua, Associate Professor, Associate Professor, Department of Biology and Chemistry, Hongkong, sagte, solange das Bisphenol A im Prozess der PC-Herstellung in eine plastische Struktur umgewandelt wird, bedeute dies theoretisch, dass der Artikel vollständig ohne sei Bisphenol A, und es wird nicht freigesetzt.

Wenn jedoch eine kleine Menge Bisphenol A nicht in eine Kunststoffstruktur des PC umgewandelt wird, kann es freigesetzt werden und in Lebensmittel oder Getränke gelangen. Seien Sie daher vorsichtig, sollten Sie bei der Verwendung dieses Kunststoffbehälters besonders darauf achten. Das im Reinigungs-PC von Bisphenol A verbleibende Bisphenol A, je höher die Temperatur, desto mehr die Freisetzung, desto schneller die Geschwindigkeit.

Daher sollte es kein heißes Wasser in einer PC-Wasserflasche sein, um die Geschwindigkeit und Konzentration der Freisetzung von Bisphenol A (falls vorhanden) zu vermeiden. Wenn Ihr Wasserkocher die Nummer 7 hat, können die folgenden Methoden das Risiko verringern: ● Erhitzen Sie ihn nicht, wenn er verwendet wird. ● Verwenden Sie keine Spülmaschine, und die Bademaschine wird gereinigt.

● Lassen Sie den Wasserkocher nicht direkt in der Sonne stehen. ● Vor dem ersten Gebrauch wurde das Pulver mit wenig Soda gereinigt und mit natürlicher Trocknung bei Raumtemperatur gewaschen. Denn Bisphenol A wird bei der Erstanwendung bei längerfristiger Anwendung freigesetzt.

● Wenn der Behälter heruntergefallen oder beschädigt ist, wird empfohlen, ihn nicht mehr zu verwenden, da er eine feine Polyethylenoberfläche aufweist, auf der sich Bakterien leicht verbergen lassen. ● Vermeiden Sie wiederholte Kunststoffgeräte.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage
Chat
Now

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
العربية
Deutsch
English
Español
français
简体中文
Aktuelle Sprache:Deutsch